TEAM

JENNIFER KUNZ

Jennifer Kunz. ist am 21.11.1992 in St. Gallen geboren. Im Alter von 6 Jahren zog sie mit ihren Eltern nach Amriswil TG, wo sie ihre schulische Grundausbildung und die kaufmännische Lehre absolvierte . Mittlerweile wohnt sie mit ihrem Freund in Frauenfeld und arbeitet als Buchhalterin bei der Hertex AG.


Obligatorische Schulzeit

1999 - 2005 Primarschule Oberfeld in Amriswil

2005 - 2008 Sekundarschule Grenzstrasse in Amriswil


Praktikum 

2008 - 2009 Trade4u GmbH in Amriswil


Ausbildung

2009 - 2012 Kaufmännische Lehre im M-Profil

Lehrbetriebsverbund TG:

zweifel Metall ag in Amriswil (1. + 2. Lehrjahr)

Hess Management AG in Amriswil (3. Lehrjahr)


Berufswelt

2013 Tunap AG in Märstetten

2013 Benninger AG in Uzwil

2013 - 2017 Hess Management AG in Amriswil

2017 - 2018 Obergericht des Kantons Zürich

2018 - heute Hertex AG in Frauenfeld


Weiterbildungen

2017 Fachfrau Finanz- und Rechnungswesen mit eidg. Fachausweis


Reiterlicher Werdegang

Seit Jennifer Kunz denken kann, fasziniert sie die Pferdewelt. In jungen Jahren verbrachte sie ihre Freizeit in verschiedenen Reitställen. Mit 10 Jahren nahm sie regelmässig am Voltigierunterricht bei der Familie Volpez in Mattwil TG teil. Leider musste sie das Voltigieren vorzeitig aufgrund einer Knieoperation beenden und eine längere Pause vom Reitsport einlegen. Doch das hielt sie nicht davon ab, das Reiten wieder aufzunehmen. Nach vollständiger Genesung und erfolgreichem Muskelaufbautraining begann sie bei Bianca Boban in Buchackern TG und später bei der   Familie Strupler in Andwil TG mit dem Reitunterricht.


Am 18. März 2007 erfüllte sich dann für Jennifer Kunz ihr langersehnter Traum eines eigenen Pferdes. Ihre Eltern kauften ihr den damals 12-jährigen Schweizer Wallach Cyrano XXI CH. Im Oktober 2007 bestand sie mit Ihrem Pferd erfolgreich das klassische Reitbrevet. Ebenfalls konnte sie bereits ihre ersten Turniere erfolgreich mit Cyrano XXI bestreiten. Leider war Cyrano gesundheitlich sehr geschwächt, weshalb wir ihn dann nicht mehr im Pferdesport einsetzten, sondern nur noch als Freizeitpferd hielten. Während dieser Zeit hatte Jennifer Kunz verschiedene Pflegepferde, mit welchen sie Reitstunden besuchte und teilweise auch an Turnieren teilnahm. Leider verschlechterte sich Cyranos Zustand, woraufhin sich Jennifer Kunz entschloss, ihn von seinem Leiden zu erlösen. Es war ein sehr schwerer Weg für sie und ihre Eltern, da ihnen das Pferd in den Jahren sehr ans Herz gewachsen ist.


Im Februar 2013 ging Jennifer Kunz mit Ihrem Vater nach Deutschland um mehrere Dressurpferde probezureiten. Darunter war Mister Lover, ein 10-jähriger Hessen Wallach, in den sich Jennifer Kunz sofort verliebte. Mister Lover kam dann am 01.03.2013 zu uns in die Schweiz.


Ab Juli 2018 beginnt Jennifer Kunz mit der Ausbildung zur osteopathischen Pferdetherapeutin nach Welter-Böller im HealthBalance in Niederuzwil.


Folgende Personen haben Jennifer Kunz während ihrer reiterlichen Ausbildung begleitet:

- Mirjam Krasensky Frei

- Gerd Heuschmann

- Christine Stückelberger

- Natalie Betz und Raphael Masson

- Bianca Boban

- Petra und Stefan Strupler


Wir bedanken uns im Namen von Jennifer Kunz bei allen Reitlehrerinnen und Reitlehrern für ihr Engagement und ihre Unterstützung.

TOBIAS REGLI

Tobias Regli ist 1986 in Frauenfeld geboren. Er studierte an der Universität in Zürich Rechtswissenschaften und erwarb im Jahr 2016 erfolgreich das Anwaltspatent. Seither arbeitet er in einer Anwaltskanzlei in Kreuzlingen. In seiner Freizeit engagiert er sich als Handball-Juniorentrainer. Zudem spielt er in der 3. Liga selber Handball und ist Präsident des SC Pfadi Frauenfeld.


Die Leidenschaft von Jennifer Kunz zum Pferdesport und die Beziehung zu ihrem Mister Lover fasziniert ihn. Tobias Regli begleitet die beiden nicht nur bei Ausritten, sondern unterstützt sie auch bei Gymnastiktrainings und kümmert sich um das Rundum-Wohlfühl-Programm von Mister Lover.






BOZENA UND ROLF KUNZ

Bozena Kunz ist 1971 in Polen geboren und ist im Alter von 14 Jahren mit ihrer Mutter in die Schweiz ausgewandert. Sie schloss in St. Gallen die obligatorische Schule ab und absolvierte dann die Lehrausbildung zur Coiffeuse. Nach der Geburt von Jennifer Kunz gab sie ihren Beruf vollständig auf. Bozena Kunz hatte früher keinen Bezug zu Pferden. Sie selber war begeisterte Kunstturnerin. Jedoch fuhr sie ihre Tochter immer zum Pferdestall. Dank Cyrano XXI konnte sie zum ersten Mal Vertrauen und eine enge Bindung zu einem Pferd aufbauen. Heute reitet sie zwar selber immer noch nicht, aber sie unterstützt ihre Tochter bei ihrem Herzenssport. Das Einflechten der Pferdemähne hat Jennifer Kunz von ihrer Mutter gelernt.




Rolf Kunz ist 1970 in Grosswangen LU geboren und in St. Gallen aufgewachsen. Nach der Schulzeit, begann er die Lehre als Verkäufer und bildete sich weiter in seinem Beruf aus. Im Jahr 2005 bestand er die Prüfungen zum Eidgenössischen diplomierten Verkaufsleiter. Er war bereits in verschiedenen Unternehmen tätig und ist heute Geschäftsführer Schweiz & Österreich bei der Witty. Rolf Kunz hatte damals ebenfalls sehr wenig mit Pferden zu tun. Einziger Bezug zu Pferden war der Pferdehof seiner Tante und seines Onkels. Mit der Leidenschaft seiner Tochter stieg auch sein Interesse zum Reitsport. Heute unterstützt auch er Jennifer Kunz tatkräftig bei ihrer Leidenschaft.




UNSERE VIERBEINER

Lucy
Tiffany (+)
Nico
Mia